/Kennen Sie die verschiedenen Arten von Leuchten?

Kennen Sie die verschiedenen Arten von Leuchten?

Die Europäer sind beim Versuch LEDs, Glühlampen, CFLs und andere auseinander zu bringen, total verblüfft. Wiederverwertung leidet auch darunter.

Es ist offiziell: Die europäischen Verbraucher kämpfen darum, verschiedene Leuchten-Typen zu unterscheiden. Meist verwirrend ist der Unterschied zwischen LEDs und Glühlampen, CFLs, Metallhalogenide und andere.

Die in Brüssel-basierte Organisation EucoLight (the European association of collection and recycling organisations for WEEE lamps and lighting), die das Lampenrecycling in Europa überwacht, erklärte wo verschiedene Abfallverfahren für verschiedene Glühbirnen gelten können.

In einer Umfrage in sechs europäischen Ländern zeigte EucoLight den Verbrauchern Bilder von den Sorten und fand viele Verwirrungen.

“Die meisten Verbraucher haben Schwierigkeiten, verschiedene Lampentypen zu unterscheiden”, sagte Nigel Harvey, Direktor bei EucoLight. “Deshalb ist es logisch, dass alle Mülllampen im selben Container gesammelt werden.”

EucoLight kümmert sich um die Einhaltung der EU-Vorschriften für Elektro- und Elektronik-Altgeräte [WEEE] für die Entsorgung, Recycling und Wiederverwendung von Produkten und Materialien.

Man bemerkt, dass das europäische Sprachgebrauch wahrscheinlich zu der Verwirrung beiträgt, da CFLs (Kompaktleuchtstofflampen) allgemein als “Energiesparer” bekannt sind, aber LEDs nicht. Obwohl LEDs in erster Linie mit Energieeinsparungen verbunden sind, nennen die Anbieter sie “LEDs”, während sie das Energiespar-Label für CFLs reservieren, und sie nicht einfach CFL nennen. (Folgen Sie uns noch?)

EucoLight hat den Grund für die Verwirrung nicht angegangen. Vielmehr konzentrierte sie die Aufmerksamkeit auf die Lampenrecycling-Implikationen.

“Alle Arten von Lampen sollten zusammen in demselben Behälter gesammelt werden”, sagte EucoLight. “Das kann dazu beitragen, dass die Verbraucher die verschiedenen Arten von Lampen nicht mehr verwechseln, was auch zu einer Verringerung der Recycling-Effizienz und zu einem möglichen Rückgang der Recyclingquote führen kann. EucoLight bestätigt auch, dass es für LED und andere Lampen am zweckmäßigsten ist innerhalb der gleichen Kategorie oder Unterkategorie unter der WEEE-Richtlinie aufgezeichnet zu werden. ”

EucoLight engagierte das Marktforschungsunternehmen GFK die Umfrage in Spanien, Portugal, Holland, Italien, Belgien und Rumänien Anfang dieses Jahres durchzuführen.

“Im Fall von Energiesparlampen, identifizierten zwischen 27% und 42% der Befragten sie richtig, im Gegensatz zu 18-35%, die sie mit LED-Glühbirnen verwechselten”, bemerkte EucoLight. “Auf die Frage, eine LED-Lampe zu identifizieren, nur zwischen 14% und 23% der Befragten klassifiziert sie richtig, während zwischen 31% und 45% dachten, sie war eine energiesparende Glühbirne.”

Obwohl die Umfrage nicht das Vereinigte Königreich abdeckte, sagte EucoLight’s Harvey, dass die Ergebnisse die Situation dort widerspiegeln. Harvey ist auch der Vorstandvorsitzender von Recolight, einem EucoLight-Tochterunternehmen, die WEEE-Compliance-Systeme in Großbritannien auf Non-Profit-Basis betreibt.

*Bildquelle: sozialize.me